Deutsche Kindermeisterschaften 2018

Am 07.04. fand wie schon letztes Jahr die Deutsche Kindermeisterschaft in Chemnitz statt. Qualifiziert hatten sich diesmal nur Luise Schikora und Laura Metzdorf, doch mit diesen beiden genau die Richtigen. Von unschönen Voraussetzungen, wie schlechten Startblöcken oder fehlender Wettkampfmusik haben sich die beiden nicht beirren lassen. Jede von beiden ist viermal gegen starke Konkurrenz aus Schwandorf, Babelsberg und Pößneck angetreten und sie konnten jedes Mal um die Medaillen mitschwimmen. Luise holte mit vier neuen Bestzeiten einmal Silber und dreimal Bronze! Laura schaffte es neben zwei Silbermedaillen über die 100m FS sogar ganz nach oben auf's Siegertreppchen, was vor allem Tim als Trainer sehr stolz macht! Auch sie hat sich mit Bestzeiten von Strecke zu Strecke gehangelt und war selbst immer wieder auf's Neue so sehr überrascht von sich selbst, dass sie kein Wort rausbekam. Es war ein "richtig cooler Wettkampf, der jede Menge Spaß machte", freute sich Luise nach ihrem vierten Edelmetall. Sehr zufrieden mit einer der erfolgreichsten Kindermeisterschaften jemals ging es wieder Heim!

Fotos

Protokoll

© Copyright Tauchclub fez e.V. 2018