Kinder und Jugend

Zu einem lebendigen Verein gehören für uns alle Altersstufen, die sich für die verschiedenen Facetten des Tauchsports interessieren.

Unsere Kids sind vor allem im Becken zu Hause. Sie trainieren regelmäßig - je nach Wunsch und Möglichkeiten ein oder zwei Mal pro Woche. Dazu gehören Technik, Kondition, aber auch Spiel und Aktivitäten außerhalb der Schwimmhalle. So erlernen sie die Grundlagen des Schwimmens und des Finswimmings, also auch den Umgang mit Flossen und Schnorchel. Später - wenn eine Entscheidung für den Wettkampfsport getroffen wurde - wird auch mit Monoflosse und Druckluftgerät trainiert.

Einige Veranstaltungen sind in den Kalendern unserer Kids fest eingeplant - neben den eigenen Wettkämpfen Berliner Meisterschaften und Herbstpokal des TC fez gehören da der Kinderpokal in Rostock und das Nikolausschwimmen in Plauen dazu. Besonderes Highlight für die Kids, die sich sportlich gut entwickelt haben, ist die Deutsche Kindermeisterschaft.

Die Übergänge zwischen unseren Trainingsgruppen sind fließend. Hier zählen Motivation, Leistungsbereitschaft und Leistungsvermögen, die zusammen mit den zeitlichen Möglichkeiten bei der Zuordnung entscheidend sind.

Individuelle Entwicklung und Ziele werden entsprechend unserer Vereinsmöglichkeiten berücksichtigt. Für die Jugendlichen gibt es im Wettkampfbereich entsprechend der Leistungen Perspektiven - sowohl was den Umfang des Trainings als auch das Spektrum an Wettkämpfen betrifft. Deutsche Meisterschaften in den verschiedenen Altersstufen wie auch die Teilnahme an Weltcups sind mögliche Ziele.

Daneben gibt es Veranstaltungen, die außerhalb des Trainingsbetriebs für Kinder und Jugendliche organisiert werden. Die Ideen dafür liefert unser Nachwuchs selbst, die Power, um Ideen Taten folgen zu lassen, oft auch.

© Copyright Tauchclub fez e.V. 2018