Tauchclub fez e.V.

fez-Pokal im Orientierungstauchen 2014

Der Einladung zum 20. Jubiläum folgten am 23./24. August 2014 knapp vierzig Starter aus acht Vereinen oder Startgemeinschaften.

Am Samstag wurden der Punkte-Kurs und dem Stern-Kurs die Einzelstrecken geschwommen. Bei schwierigen Bedingungen im Wasser des Störitzsees setzten sich die erfahrenen Sportler durch.

Das fez-Team stellte sich der doppelten Herausforderung, Leistung an und auf der Strecke zu zeigen. Ein kleines Team aus Routiniers bei den Erwachsenen und Neulingen in der Jugend nahm im Wettkampf teil. Es konnte mit den individuellen Leistungen durchaus zufrieden sein. Podiumsplätze durch Melanie Fiedler und Volko Kucher waren ein schönes Highlight.

Zum Abschluss gab es am Sonntag die Mannschaftstreffübung. Hier siegte das Team der Startgemeinschaft Ostsee. Anschließend stand fest, dass diese Mannschaft beim diesjährigen Pokal die Anforderungen aus Orientierung, Schnelligkeit und  Präzision am besten bewältigt hat. Sie hatten das Team aus Brandenburg im letzten Rennen von der Spitze der Gesamtwertung verdrängt. Auf den Plätzen folgten die Berliner Teams der Startgemeinschaft Oberspree- Lichtenberg und des TC fez.

Die Organisatoren und Gastgeber des TC fez bedanken sich bei allen teilnehmenden Vereinen für spannende Wettkämpfe und viel Spaß, bei den Helfern des TC fez und der Berliner Vereine für die tatkräftige Unterstützung und organisatorisches Geschick.

Hier gibt es das Protokoll!