Tauchclub fez e.V.

Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften 2022

Am 13.-15. Mai fanden die 52. Deutsche Jugend- und 43. Deutsche Juniorenmeisterschaften in der Hansestadt Rostock statt, wieder einmal ausgerichtet durch den TSC Rostock. Der TC fez Berlin ist mit einer 18-köpfigen Mannschaft angetreten, um Jagd auf Medaillen und Rekorde zu machen.

Der Angriff auf Rekorde erfolgte sogleich am ersten Wettkampftag, indem unsere Johanna den 9 Jahre alten Europarekord über die 1500m FS brach! Mit diesem besonderen Highlight war das erfolgreiche Wettkampfwochenende des TC fez eingeläutet. Insgesamt standen die Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins 20-mal auf dem Podest, davon 13-mal auf dem ersten Platz, 5-mal auf dem zweiten Platz und 2-mal auf dem dritten Platz!

Besonders hervorzuheben sind die großartigen Staffelleistungen, denn sowohl die Juniorinnenstaffel über 4x100m und 4x200m FS, geschwommen durch Johanna, Lara, Florentine und Emily, also auch die 4x50m FS mixed Staffel (Florentine, Juliane, Enrico und Rufus) gewannen ihre Rennen und machten den TC fez zu der besten Mannschaft in den Staffelwettbewerben. Zusätzlich hat die 4x200m Staffel noch einen neuen Vereinsrekord aufgestellt!

Durch großartige Trainerleistungen von Cheftrainer Volko und Landestrainer Tim haben sich die Sportlerinnen und Sportler des TC fez zu einer tollen Mannschaft verbunden und sich mal wieder als einer der besten Vereine dieses nationalen Höhepunkts präsentiert!

Als besondere Ehrung ihrer Leistungen, wurden Lara Gawenda und Emily Hempler in die deutsche Jugendnationalmannschaft berufen und werden gemeinsam mit sieben weiteren Athletinnen und Athleten im Juli nach Poznan in Polen zu den Jugendeuropameisterschaften fahren!

 

Take your marks!